© Foto: R. Podolsky / mediadesign

Handelshaus Kiennast sichert Lebensmittelversorgung

Das Handelshaus Kiennast sichert mit seinen Partnern die Lebensmittelnahversorung in Niederösterreich.

Das Handelshaus Kiennast sichert mit seinen Nah&Frisch Kaufleuten, dem eigenen Supermarkt in Gars am Kamp, der Gmünder Markthalle und den drei Einzelhandelsfilialen in Brand, Harbach und Schwarzenau die Lebensmittelnahversorung in Niederösterreich. Zusätzlich beliefern wir weiterhin den gesamten öffentlichen Bereich der Gemeinschaftsverpflegung (Niederösterreichische Landeskliniken, Pensionistenheime, Bundesheer, Justizanstalten). Wir sind tagtäglich bemüht, mit all unseren Mitarbeiterinnenn und Mitarbeitern unser Bestmöglichstes zu tun und möchten uns auch bei unserem gesamten Team - vom Kommissionierer, über die Kraftfahrer, alle Mitarbeiter in den Märkten, unseren Kaufleuten, die Mitarbeiter in den Büros bis hin zum Kiennast Krisenstab - recht herzlich bedanken. Die Zusammenarbeit klappt hervorragend, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind motiviert und für die kommenden Wochen einsatzbereit.

Die Versorgungssicherheit ist gewährleistet. Unsere Lager sind gut gefüllt und werden täglich mit Nachschub versorgt. Wir sind in sehr engem Kontakt mit unseren Lieferanten. In dieser herausfordernden Zeit bemühen sich alle Kiennast Mitarbeiter ihr Bestes zu geben und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Auch für das Handelshaus Kiennast bringt diese Zeit eine enorme Herausforderung mit sich, da der gesamte Gastronomiebereich mit Dienstag, 17.3.2020 österreichweit gesperrt wurde. Gastronomie ist einer der wesentlichen Bereiche des Unternehmens, so muss sich das Unternehmen in den kommenden Wochen und Monaten auch sehr gut aufstellen und alle notwendigen Maßnahmen treffen, um gut durch diese Krise zu kommen.

Wir gehen aktuell davon aus, dass die jetzige Phase noch einige Zeit andauern wird und wollen allen versichern, dass wir auch in den kommenden Wochen unseren bestmöglichen Beitrag leisten werden. Unsere Unternehmensgeschichte geht auf mehr als 310 Jahre zurück. Wir sind davon überzeugt, dass sich die Welt durch Corona ändern wird – gemeinsam werden wir aber auch nach der Krise in einer neuen Form gestärkt gemeinsam wieder voll durchstarten. Ganz nach unserem Firmenleitsatz „Gemeinsam mehr erreichen“.